fun with balloons _ Ballöner's Hierarchie _

 

Neben der Lyrik hier die Short Stories / Romanfragmente / Kurzgeschichten .

Mittelschwimmer

           

Outlaw-Saloon

           

Do not overtake

           

Die 'Plymouth-Banjul-Challenge' im alten Kadett

           
…in Überarbeitung (dies ist noch die "Reintext"-Version 2.1)

Pressetexte

1. Abstract

Solipsistische substantielle Dekonstruktionssubstitute subsumieren pansynkratisch in der Leere der Farben (1) .

(concl.) Die Pataphysik ist die höchste Versuchung des Geistes (2) .

2. historische Einordnung

Bei Ausgrabungen im kolumbianischen Andenregenwald stießen Livingstone und Schweitzer 1912 auf die gut erhaltene Mumie eines Fruchtbarkeitsopfers aus der Mitte des 17. vorchristlichen Jahrtausends . Die plasmospektrorektifizierende Substralmetaphosenanalyse zeitigte den überraschenden Erfolg der Wiederbelebung des Opfers . Dieses nannte sich Cerxú, gespr. Thärrchüh, frei übersetzt: „Sag mir die Wahrheit, aber nimm bitte vorher das Cocablatt aus dem Mund”, und schickte sich an, der Welt den Numismatischen Strukturalismus zu bringen . Dabei verschmelzt er prämaya Strukturalismus und postrubens Morphismus, um anzudeuten, dass der Weg des Einzelnen noch lange nicht das Ziel der Findung des Weges der Zielsetzung ist . Oder so ähnlich . Auf jeden Fall wird seine kühne Farben- und Formensprache allenfalls von quasi bildkonstituierenden Schriftsätzen geprägt, die das Verständnis auch nicht gerade erleichtern .

-> weitere Lebensläufte auf vita/e!

3. Manifest

Die ästhetische Reformulierung des kollektiven Gedächtnisses kultureller Gemeinschaften war allzeit nur den Geldbehafteten vorbehalten . Dem begegnet der numismatische Strukturalismus (NuSt) mit aller gebotenen Vehemenz.
Kunst ist Ausdruck!
Kunst ist Wahrheit!
Kunst ist du&ich
Der NuSt bedient sich interdisziplinärer Methoden und Forschungsprogramme, die Strukturen und Beziehungsgefüge in den weitgehend unbewusst funktionierenden Mechanismen kultureller Symbolsysteme untersuchen, als auch des erhellenden Gesetzmäßigen, des Gültigen . Die Tiefe auslotend, die Weite erforschend, die Höhe abschätzend, die Zeit irregulierend, die Breite subsumierend, die Transdimensionalität auskostend erfüllt der NuSt Grundbedürfnisse, die kaum jemand bewusst, geschweige denn veranlagt sind . Fern bourgeoiser Zwänge wie „Goldener Schnitt“, „Bildkonstituierende“, führt der NuSt die betrachtende Person aus ihrer wirtschaftlich wie politisch oktroyierten Indiviualität in die Tiefe, Weite, Höhe, Zeitlosigkeit, Breite, Transdimensionalität des all-Seiendens, all-Umfassendens und all-Verstehens . Die all umfassende Begierde des Seins findet hier ihren Ansprechpartner, der in klaren Ausuferungen der geldbehafteten normativen Kraft des Faktischen die Stirn bietet und Jeder wie Jedem aufzeigt, dass Kunst nur ein Vehikel und die Ausdruckskraft einer wie eines Jeden geboten ist, so dass des Verständnisses nichts im Wege steht und Kommunikation wieder Verständigung bedeutet .

-> Das Manifest als PDF

3. Verortung des Numismatischen Strukturalismus’ in der `Pataphysik

Der Numismatische Strukturalismus schreit, flüstert, weint, jubelt, jammert&wehklagt in Schwarz/Weiß und in Farbe. Er ist so multidimensional wie vielschichtig, er ist polyphon, polyglott und polyaromatisch. Er ist die Hintertür des Katzenklos, ist Bedenkenträger (worryguts, worrywart) und Hinterfrager, Postulat und Postulierer in einem .

4. Cerxú

Ich verdichte Leben auf Kernaussagen . Für ausufernde Breite&Länge fehlt mir die Ausdauer (und die Lust) . Schließlich erwürgen nicht nur Politiker das Denken durch nicht enden wollende Monologe, die nur aus Phrasen, Euphemismen und Lügen bestehen .

In meinen jungen Jahren propagierte ich die putative kleinschreibung und erfreute mich der Binnen-Majuskel. Mit der Zeit wanderte mein Fokus und nun arbeite ich an der Durchsetzung des generischen Femininums .

(1): Übers.: Allein im All laufen wesentliche Abbauersätze allvoraussehend im Oberbegriff Leere der Farben zusammen.
(2): conclusion: Jean Baudrillard: Pataphysik, Paris, 2002, Aus dem Französischen von Ronald Voullié